Deutschsprach. Literatur der Periode 1790 – 1870

ca. 1,050 weibl. / maenl. / anon. Autoren: 2,653 Titel mit ca. 1,650,000 Seiten auf 6,862 Mikrofiches und ebooks,

inklusive 412 Titel von ca. 150 Autorinnen mit ca. 250,000 Seiten.

Der Schwerpunkt dieser Belletristik-Sammlung ist hauptsaechlich in der Zeit zwischen Wiener Kongress und der Eroeffnung der Nationalversammlung in der Frankfurter Paulskirche anzusiedeln. Begriffe wie Biedermeier und Vormaerz stehen fuer ein antagonistisches Zeitgefuehl dieser Zeitepoche.

Entsprechend der ausgehenden Klassik, der Bluetezeit und Spaetphase der Romantik sowie der beginnenden Restaurationsperiode, sind in dieser Sammlung u.a. zahlreiche Erstdrucke bekannter Autoren wie Hoffmann, Kleist, Brentano, Heine sowie Texte zahlreicher Autorinnen zu finden.

Fur den Zeitraum 1815 - 1830 wurde ca. 100 Romane dieser Sammlung in Katalogen verglichen: National Union Catalog, Washington, nur 4 Titel waren verzeichnet, British Library, London, 3 Titel, und in der Bibliotheque Nationale, Paris, war keiner diese Titel verzeichnet. Somit laesst sich sagen, dass ca 100 Romane weltweit Rarissima sind.

Ferner sind Literatur- Periodika ein Teil der Sammlung.

Copyright © 2018 - 2020 BELSER WISSENSCHAFTLICHER DIENST Ltd.

All rights reserved